News der ÄZ II

Aerzte Zeitung Online - die einzige Tageszeitung zur Gesundheit
  1. Ein neues Sensorsystem soll Betroffene und Pflegende zügig bei Ausscheidungen warnen.
  2. Die Rechnung von Jens Spahn geht so: Mit der Ausweitung der Sprechzeiten sollen Patienten schneller einen Termin bekommen. Ein Leistungsversprechen, für das die Politik am Ende kaum den Kopf hinhalten wird.
  3. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn nimmt die "Hobbypraxen" ins Visier. Mehr Kontrolle, aber auch mehr Geld für Ärzte sieht der Entwurf des neuen Terminservice- und Versorgungsgesetzes (TSVG) vor, der am Montag vorgelegt wurde.
  4. Beim Modellprojekt "mSkin" in Mecklenburg-Vorpommern können Hausärzte bei Hautveränderungen ihrer Patienten per App einen Dermatologen konsultieren.
  5. Wartezeiten auf Termine treiben die Regierung um: Minister Spahn will mehr offene Sprechstunden, die SPD ein Sonderbudget bei Erstkontakten. Was Hausärzte-Chef Ulrich Weigeldt von diesen Plänen hält, erläutert er im exklusiven Interview.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
zur Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden.