News des VdK

Aktuelle Meldungen und Artikel des Sozialverbands VdK Deutschland - Sozialrecht, Sozialpolitik, Rente, Armut, Behinderung, Pflege, Gesundheit, Generationen
  1. BSG: Ohne Angaben über Einkünfte keine Miete vom Jobcenter

    Ein Jobcenter muss die vollen angemessenen Unterkunftskosten für eine Hartz-IV-Familie nur dann zahlen, wenn diese ihre Einkünfte komplett offenlegt
  2. Hartz-IV-Nachzahlung darf nicht gepfändet werden

    Nach einem Beschluss des BGH sind Jobcenter-Nachzahlungen vor Pfändungen sicher. Eine Pfändung würde dem Zweck von Hartz-IV-Leistungen widersprechen.
  3. Betriebliche Witwenrente kann bei großem Altersabstand der Ehepartner entfallen

    Das Bundesarbeitsgericht hat entschieden: Beträgt der Altersabstand zwischen Ehepartnern mehr als 15 Jahre, kann die betriebliche Witwenrente entfallen.
  4. VdK fordert mehr Investitionen in Soziales

    Die sozialpolitischen Pläne von Union und SPD bleiben hinter den Erwartungen zurück. Der VdK fordert ein Gesamtkonzept zur Bekämpfung von sozialer Ungleichheit und Armut.
  5. Künftige Regierung muss in der Sozialpolitik nachbessern

    Bei den von Union und SPD vereinbarten Eckpunkten der Koalitionsverhandungen vermisst der VdK bei Rente, Pflege und Behinderung grundlegende Verbesserungen.