News der ÄZ II

Aerzte Zeitung Online - die einzige Tageszeitung zur Gesundheit
  1. Werbeverbot: Paragraf 219a - SPD geht in die Offensive

    Im Streit über das Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche erhöht die SPD den Druck auf die Union. Der Parteivorstand beschloss am Sonntag nach dem Bundesparteitag in Wiesbaden eine Frist bis Herbst, wie das Gremium am Montag mitteilte.
  2. Anlagen-Kolumne: Auch abseits des Dax gibt es Chancen

    Langfristig sind Aktien das Mittel der Wahl, um Vermögen aufzubauen, da sie im Trend steigen. Doch der deutsche Aktienmarkt hat zuletzt viele verschreckt. Es gibt Alternativen, findet Finanzexperte Jens Ehrhardt in unserer Anlagen-Kolumne.
  3. Pharmaunternehmen: Fresenius bläst Akorn-Übernahme ab

    Fresenius will den US- Generikahersteller Akorn nicht mehr übernehmen. Akorn deutet an, rechtliche Schritte dagegen unternehmen zu wollen.
  4. Übernahmepoker: Takeda erhöht Baranteil seiner Shire-Offerte

    Takeda hat ein viertes Angebot für Shire abgegeben. Absolut liegt es auf der Höhe der vorherigen Offerte, die den irischen Hersteller von ADHS-Medikamenten und Orphan Drugs mit 44 Milliarden Pfund (51 Milliarden Euro bewertet).
  5. SpiFa-Forderung: Fachärzte wollen an Bund-Länder-Kommission beteiligt werden

    Fachärzte fordern eine Beteiligung an der geplanten Bund-Länder-Arbeitsgruppe zur sektorübergreifenden Versorgung. Das hat der SpiFa am vergangenen Wochende beschlossen.