News der ÄZ I

Aerzte Zeitung Online - die einzige Tageszeitung zur Gesundheit
  1. Helmut-Wölte-Stiftung: Preis für psychische Versorgung Krebskranker

    Für eine innovative Idee zur ambulanten psychoonkologischen Versorgung hat Professor Susanne Singer von der Universitätsmedizin Mainz den mit 2500 Euro dotierten Helmut-Wölte-Preis für Psychoonkologie 2017 erhalten, teilt die Helmut-Wölte-Stiftung mit.
  2. In Sicht: Monatsspritze gegen HIV statt täglicher Pillen

    Eine intramuskuläre Monatsspritze kann das HI-Virus im Körper einer Studie zufolge ebenso gut kontrollieren wie die bisher übliche tägliche Einnahme von Tabletten. Das hat ein internationales Forscherteam mit deutscher Beteiligung am Montag bei der HIV-Konferenz in Paris berichtet.
  3. Follikuläres Lymphom: Positives Votum für Obinutuzumab

    Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) hat Gazyvaro® (Obinutuzumab) zur Zulassung für die Erstlinientherapie des follikulären Lymphoms (FL) empfohlen, teilt das Unternehmen Roche mit.
  4. Infektionen: Schwerer Dengue-Ausbruch in Sri Lanka

    Mehr als 100.000 Fälle von Denguefieber in Sri Lanka haben Ärzte und Helfer alarmiert. Die Föderation der Rotkreuzgesellschaften sprach am Montag vom schlimmsten bisher erfassten Ausbruch der Virusinfektion in Sri Lanka. Denguefieber wird von bestimmten Stechmücken (Aedes) übertragen.
  5. gevko: eImpfpass-Schnittstelle findet Weg zur gematik

    Das Interoperabilitätsverzeichnis der gematik füllt sich mit Leben: Die gevko GmbH hat erst vor wenigen Tagen eine Schnittstelle für den elektronischen Impfausweis eingereicht. Diese soll den internationalen Impfausweis der WHO endlich vom Papier ins digitale Zeitalter heben, wie die AOK-Tochter